Salvatore Bonavena

Salvatore Bonavena in Il Tricolore Ertrinken in Chips

Wenn Sie von Poker in Italien zu denken – und an der ausgelassenen EPT in diesen Tagen nur selten die Gelegenheit nicht – Sie wahrscheinlich der Team Pokerstars Pro Dario Minieri Duo und Luca Pagano denken, mit bemerkenswerten Erwähnungen Max Pescatori und Dario Alioto. Aber von diesem Abend, und der zweitlängste in der Geschichte Finaltisch der Tour gibt es einen anderen Anwärter stolz in Il Tricolore drapiert und Ertrinken in Chips. Sein Name ist Salvatore Bonavena und er ist der jüngste EPT Prag Champion, 774.000 € reicher.

EPT5 Prag Main Event
Datum: 09 bis 13 Dezember 2008
Buy-in: € 5.000
Spieler: 570
Preispool: € 2.764.500

1 – Salvatore Bonavena, Italien, € 774.000
2 – Massimo Di Cicco, Italien, € 445.000
3 – Andrew Chen, Kanada, 257.000 €
4 – Alexiou Konstantinos, Griechenland, 199.000 €
5 – Francesco Cirianni, Italien, € 166.000
6 – Fredrik Nygard, Finnland, € 130.000
7 – Nasr El Nasr, Deutschland, 99500 €
8 – Raul Mestre, Spanien, 71.800 €